Michaela Sterzinger
Konzept für die Verbesserung der Sprachnach­rich­ten-Funktion in Messenger

Primary Persona Emma

Paper Prototyp - Usertests

High Fidelity Prototyp - Usertests

Michaela Sterzinger
Konzept für die Verbesserung der Sprachnach­rich­ten-Funktion in Messenger

Interaktive Mediensysteme IMS - Master

Betreuung

Prof. Dr. Ludwig John

"Muss dir kurz was erzählen"

Immer mehr Messenger-Nutzer ziehen das Versenden von Sprachnachrichten dem umständlichen Tippen und dem klassischen Telefonat vor. Viele Empfänger beschweren sich jedoch über den Erhalt von langen und unstrukturierten Sprachaufnahmen. Daher beschäftigt sich die Masterarbeit mittels dem Lean UX Ansatz, die Probleme der Nutzer zu definieren und durch einen iterativen Prozess ein Konzept für die Verbesserung der Sprachnachrichten-Funktion in Messenger zu entwickeln.

Für dieses Ziel wurde ein Konzept in Form von Prototypen in unterschiedlichen Detailgraden ausgearbeitet und durch nutzerorientierte Methoden mittels Befragungen und Usertests fortlaufend weiterentwickelt. Die Konzeption und Validierung der Prototypen sind der Schwerpunkt dieser Masterarbeit.

Die Ergebnisse der ausgewerteten Tests zeigen, dass eine Verbesserung der Sprachnachrichten-Funktion mittels Künstlicher Intelligenz (KI) möglich ist, um die meisten Probleme zu beseitigen und eine gute User Experience zu gewährleisten. Damit ergibt sich ein neues Einsatzfeld für die KI, die eine tägliche Anwendung für den Menschen erleichtert.