Julian Falkner
Solitude - an animated short

Julian Falkner
Solitude - an animated short

Interaktive Medien IA - Bachelor

Betreuung

Prof. Robert Rose

Zoom-Gespräch
von 16:00 bis 17:00 Uhr
Zoom starten

Allein in einer leeren Welt

Ein Ausnahmezustand, von dem die Identität eines Menschen nicht unberührt bleiben kann. Schon immer fasziniert der Gedanke an völlige Abgeschiedenheit, wobei starke Freiheitsgefühle und unbändige Existenzängste häufig Hand in Hand gehen.
Wie verhält man sich, wenn man alleine ist? Wie nimmt man die leere Umwelt war? Was passiert mit der Identität, wenn die Welt keinen Kontext zur Orientierung bietet?
Solitude – an animated short stellt sich der Herausforderung, diesen Fragen innerhalb einer filmischen Auseinandersetzung nachzugehen.