Tina Horn

Tina Horn

Film Still, Interpretation II

Tina Horn

Tina Horn

Tina Horn

Tina Horn

Intrapersoneller Dialog kontra Materie - eine digitale Auseinandersetzung

Raum M 2.12

Der Titel „Intrapersoneller Dialog kontra Materie“ beschreibt die Fragestellung, ob und inwieweit wir einen Zugang zum inneren Dialog mittels Materie herstellen können und in welchen Formen sich dieser ausdrücken lässt. Das Kontra zeigt sich hierbei dadurch, dass wir eine wissenschaftliche Herangehensweise dem vielleicht Persönlichsten gegenüberstellen: dem eigenen Charakter.

Ist es möglich, visuelle Reize mit Geräuschen so zu kombinieren, dass neue Ansätze für den Umgang mit ihnen gegeben werden können?

Mit visuellen und auditiven Mitteln löse ich meine gewohnte Wahrnehmung der mich umgebenden Materie, um das Unterbewusste in mir zu konkretisieren und somit einen introspektiven Raum zu schaffen.

Zwei verschiedene Videos werden einer Klanglandschaft entgegengesetzt.

Betreuung

Anda Manea, Dipl.-Designerin (FH)
Prof. Ulrich Fleischmann

Kontakt

E-Mail
Website




Tina Horn