potechin-tatjana

potechin-tatjana

potechin-tatjana

Interaktive Medien (BA)

Tatjana Potechin

Der Bildterrorist – Destruktion als ästhetische Methode

Raum M 3.11b

Der Bildterrorist ist ein alternativ ästhetisches Bilderzine, welches sich mit der Zerstörung kommerziell ästhetischer Artefakte beschäftigt. Es verbindet Charakteristiken von klassischen Punkzines mit der künstlerischen Interpretation des Themas Destruktion. Es werden Inhalte gezeigt, die einen neuen Blickwinkel auf das Thema Ästhetik eröffnen, den der ästhetischen Commonsense als abartig erachten könnte. Unerwünschte Fehler und Makel, auf konventionell schönen Bildern, ergreifen das Rampenlicht. Fünf analoge und digitale Destruktionsmethoden präsentieren sich auf "kids and tits".

Betreuung

Robert Rose
Rosa Rohm

Kontakt

tatjana_potechin@web.de

potechin-tatjana

Semesterarbeiten

alt

SS 16 & WS 16/17

e x digital Webauftritt des e x Magazins. (Gruppenprojekt) e x ist ein Magazin und eine interaktive Webanwendung der Hochschule Augsburg. Sie porträtiert ehemalige Studenten der Fakultät für Gestaltung und gibt jungen Studieninteressierten und Studenten einen Einblick in die Möglichkeiten, die sich nach Studienabschluss ergeben. Neben den Interviews bekommt man auch einen Einblick in aktuelle Projekte und den Arbeitsalltag der Ehemaligen.

alt

SS15 & WS16

Interviews mit Alumni der HS Augsburg für e x digital (Gruppenprojekt) Interview mit Nontira https://vimeo.com/202105998 Interview mit Max https://vimeo.com/174521112 Interview mit Ralph und Jakob https://vimeo.com/176015844