IA
Martin
Willam
Erstellung und Aufbereitung von 3D Daten für Spiele-Engines
Ein Workflow wie 3D Daten für eine Spiele-Engine entstehen
In der Bachelorarbeit geht es um 3D- und Spiele-Engine Programme, mit ihren unterschiedlich aufeinander angepassten Vor- und Nachteilen. Trotz der guten Funktionalität der einzelnen Programme, arbeiten diese unterschiedlich gut zusammen. Diese Unterschiede müssen durch Regeln und Einhaltung einheitlicher Grundlagen koordiniert werden, um in jedem Programm das gleiche, auf die Engine angepasste Ergebnis erzielen zu können. Diese Arbeit soll ein besseres Verständnis für die Vor- und Nachbereitung der 3D Daten, sowie deren Austausch zwischen verschiedenen Programmen herstellen.
Prof. Dr. Thomas Rist

Weitere Projekte

https://www.youtube.com/watch?v=TtGjQOb2Fos
Still Robo
https://www.youtube.com/watch?v=YDOWYoMec7c&t=9s
Visioneum - Echtzeitarchitektur https://www.youtube.com/watch?v=DwPn6_8kH60