IA
Katharina
Irgang
Evaluierung, Konzeptionierung und Design des Anwender-Bedienkonzeptes, eines Navigations- und Entertainmentssystems für Motorräder.
Die Geschichte der Navigation begann vor circa 6000 Jahren in Indien, doch wie sieht die mobile Navigation der Zukunft aus? Und wie spezialisiert kann ein mobiles Navigations- und Entertainmentsystem für Motorradfahrer sein? Im Rahmen meiner Bachelorarbeit setze ich mich mit diesen Fragen auseinander. Hierfür werden Gesichtspunkte wie motorradspezifische UseCases, mögliche Features und die Ergonomie des Menschen betrachtet. In Zusammenarbeit mit dem Unternehmen BMW Motorrad entsteht ein Klick-Dummy, welcher zukunftsorientierte Lösungsansätze bietet.
Prof. Daniel Rothaug
Prof. Dr. Michael Kipp

Weitere Projekte

NextSpot, eine augmented reality App für den Einsatz in der Straßenbahn.
Der Trailer sowie das Konzept zu dem Kurzfilm H2O entstand im Wintersemester 2015 im Rahmen des Fachs Dramaturgie.
"Musik ist die gemeinsame Sprache der Menschheit" (Henry Wadsworth Longfellow) Das Baniano ein Instrument dazu, welches im Rahmen des Kurses Interaktion und Programmierung entstanden ist. Es handelt sich um ein interaktive Klavier, das Anhand von einfachen Berührungen eine komplette diatonische Leiter wieder geben kann. Vor für allem Kinder kann dieses Instrument in der musikalischen Früherziehung verwendet werden, um sie so kindgerecht und spielerisch mit dem Thema Musik vertraut zu machen.
NextSpot, eine augmented reality App für den Einsatz in der Straßenbahn.