seidl-julia

seidl-julia

seidl-julia

seidl-julia

Interaktive Medien (BA)

Julia Seidl

Boxed Up - Emotionen in der Körpersprache künstlicher Charaktere am Beispiel eines Animationsfilms

Raum K1.01 / M1.01

Bei dem Projekt „Boxed Up“ handelt es sich sowohl um die theoretische als auch praktische Auseinandersetzung mit dem Thema Emotionen in der Körpersprache künstlicher Charaktere. Der, im Rahmen des Projektes, erstellte Animationskurzfilm handelt von der Hauptprotagonistin Luna, welche überraschend auf einen alten
Kindheitsfreund trifft und dadurch mit der Frage konfrontiert wird, ob sie einen Teil ihrer Kindheit in einen neuen Lebensabschnitt mitnehmen möchte. Der Film setzt sich somit mit der Thematik des Erwachsenwerdens auseinander und hinterfrägt den gesellschaftlichen Zwang, die eigene Kindlichkeit ab einem bestimmten Alter hinter sich zu lassen.

Link zum Video:
https://vimeo.com/347913547

Betreuung

Prof. Jens Müller
Prof. Robert Rose

Kontakt

E-Mail




seidl-julia

Semesterarbeiten

alt

Wintersemester 16/17

Shared Memories

Gestaltungskonzept für eine App zur Kontrolle von Kühlschrankbeständen innerhalb einer Wohngemeinschaft.

alt

Sommersemester 18

Eco Champion

Eco Champion ist ein, auf Kinder zugeschnittenes Lernspiel, welches sich mit aktuellen Umweltproblematiken und deren Lösungen auseinandersetzt. Das Spiel entstand in direkter Zusammenarbeit mit Kindern aus Argentinien, Marokko und Deutschland.

alt

Sommersemester 18

Experimentalfilm

Experimentalfilm mit dramaturgischer Struktur zur Thematik Wasser.