schiessl-elisabeth

schiessl-elisabeth

schiessl-elisabeth

Kommunikationsdesign (BA)

Elisabeth Schießl

Danach - Jenseitsvorstellungen im Bilderbuch

Raum M2.10

Der Tod geht uns alle an, auch die Jüngsten. Kinder machen sich schon früh Gedanken über das Sterben, doch es fällt schwer, ihre Fragen zu beantworten. Sie werden mit beschönigenden Floskeln vertröstet, die jedoch oft unverständlich sind.

Danach ist ein Bilderbuch, das auf kindgerechte Weise versucht, Vorstellungen vom Jenseits zu erklären.
"Was passiert eigentlich nach dem Sterben?", fragt das Kind und begibt sich auf eine Gedankenreise, auf der es verschiedenen Tieren begegnet, die ihm von ihren Vorstellungen erzählen.

Betreuung

Prof. Mike Loos

Kontakt

E-Mail




schiessl-elisabeth

Semesterarbeiten

alt

Sommersemester 2017

Der Rote Faden

Ein roter Faden führt durch das Buch. Er bildet Muster, durchläuft Veränderungen und erzählt auf jeder Seite eine neue Geschichte.

alt

Sommersemester 2017

Comicprojekt - George the Kiwi

Der Kiwi hat nur Augen für sein geliebtes Ei. Was er nicht weiß ist, dass das Ei auch ihn stets im Auge hat.

alt

Wintersemester 2017/18

Infografik - Building 165

Das Gebäude, das heute unter dem Namen "die Arche" als Kirche genutzt wird, war einst Teil der amerikanischen Sheridan-Kaserne in Pfersee. Die Infografik zeigt die Veränderungen am Gebäude.