Stumpf-Alexander

Stumpf-Alexander

Stumpf-Alexander

Kommunikationsdesign (BA)

Alexander Stumpf

Bärte des Olymp – Gestaltung einer Bartpflegeproduktreihe für den Mann

Raum M 2.11

Aussehen und pflegen wie ein olympischer Gott!

Nicht umsonst trugen griechische Götter, Philosophen und Herrscher den Bart als Zeichen für Weisheit, Macht und sozialen Rang.

In unserer heutigen Gesellschaft ist Bart tragen zu einem individuellen und maskulinen Statement geworden, das stark von der Moderscheinung abhängig ist. Das Thema Bartpflege wird dem Einen oder Anderen über den Weg laufen. Denn Bart ist nicht gleich Bart, dieser muss täglich gepflegt werden und dabei helfen Bartpflegeprodukte.

Das Image von der Barbershopkultur ist auf dem Markt allgegenwärtig und ausgereizt - Zeit für eine geschichtliche Wende. „Bärte des Olymp“ ist eine Bartpflegereihe, die an der griechischen Mythologie und Antike angelehnt ist. Sich wie ein olympischer Gott pflegen und Aussehen ist ein muss!

Entstanden ist ein Set mit fünf essenziellen Bartpflegemitteln für den Einsteiger bis zum Experten. Edle Keramikflaschen und Behälter mit einer tragbaren Verpackung für Zuhause und unterwegs.

Betreuung

Prof. Michael Wörgötter

Kontakt

Alexander.Stumpf@HS-Augsburg.DE

Stumpf-Alexander

Semesterarbeiten

alt

Auslandssemester in Kumamoto an der Sojo Universität. Fach Advertising: Projekt "Pinja — Pin like a Ninja" neu Gestaltung und Vermacktung einer Reißzwecke. Austellung in der Galerie.

alt

Plakatgestaltung für das Projekt "Pinja — Pin like a Ninja".

alt

Fünf Werbemaskottchen für das Projekt "Pinja — Pin like a Ninja".