Keitel-Oliver

Für die neue Werkschau wurden insgesamt drei Guides konzipiert.

Keitel-Oliver

Für die neue Ausstellung wurde nicht nur ein neues CD entworfen, sondern auch ein Raum- und Ausstellungskonzept.

Keitel-Oliver

Mögliche Anwendungen des neuen CD in den kommenden Semestern.

Kommunikationsdesign (BA)

Oliver Keitel

Werkschau 2.0

Raum M 3.12

Die Werkschau bildet jedes Halbjahr den krönenden Abschluss eines Semesters. Die Absolventen/innen werden geehrt und dürfen zeigen, was sie im Laufe ihres Studiums gelernt haben.
Um diesem Können und auch dem Abschied genüge zu werden, muss man einen kritischen Blick auf die Werkschau selbst werfen, um ein Konzept zu entwickeln, dass diesen Arbeiten auch würdig ist. Damit wird aber nicht nur die Werkschau selbst hinterfragt, sondern auch auf die Absolventen/innen und ihre Fähigkeit ihre Werkstücke zu präsentieren, geworfen.
Mit dem neugewonnenen Wissen werden jetzt ein allgemeiner Styleguide, ein Timeguide und ein Werkguide entworfen, die den Absolventen/innen der kommenden Semester begleitend zur Seite stehen werden.

Betreuung

Anda Manea
Günter Woyte

Kontakt

info@okeitel.de
http://www.okeitel.de

Semesterarbeiten

alt

Wintersemester 17/18

Die Werkschau des Wintersemesters 16/17 stand unter dem Motto "Countdown". In diesem Sinne und für die Bewerbung der Werkschau wurden interaktive Plakate, ein Katalog und mehrere Flyer konzipiert.

alt

Gamemag
Ein Magazine zu Gamesjournalismus.

alt

Wintersemester 17/18

Im Rahmen des D&AD New Blood Wettbewerbes entstand die App "Glean". Ihr Ziel ist es, Essensverschwendung zu vermeiden, in dem nicht abgeerntetes Gemüse und Obst, das sonst auf dem Feld verrotten würde, von den Usern kostenfrei aufgesammelt werden kann.