Daniela Grabner

Daniela Grabner

Daniela Grabner

Design- und Kommunikationsstrategie (MA)

Daniela Grabner

Dort. Eine Graphic Novel

Raum M 2.12

»Dort« ist eine kafkaeske Geschichte über den dunklen Doppelgänger des Menschen. Im Rahmen einer Graphic Novel wird der Betrachter an einen dunklen Ort geführt, an dessen Unbestimmtheit der Mensch seinem Schatten begegnet. Das Thema ist angelehnt an die Theorie der Archetypen nach C. G. Jung.

Betreuung

Prof. Mike Loos
Prof. Ulrich Fleischmann

Kontakt

kontakt@danielagrabner.de
http://danielagrabner.de

Semesterarbeiten

alt

Selbstständige Arbeit 2017

»Das große Augsburger Wimmelbuch« – Das erste Wimmelbuch zur Stadt Augsburg.

Es wimmelt in Augsburg!

Komm mit, wir besuchen die kunterbunte Maximilianstraße, die Fuggerei und den Dom. Im Zoo ist richtig viel los und im Park feiern wir ein wildes Sommerfest. Und dann geht’s zum Planschen an den Lech! In Augsburg gibt es viel zu entdecken: Auf jeder Seite hat sich der Kasperl von der Augsburger Puppenkiste versteckt. Wer findet ihn als erster? Wo ringelt sich die Augsburgblume, das bekannteste Graffitimotiv der Stadt, an bunten Häuserwänden entlang? Wer entdeckt den Schriftsteller Bertolt Brecht beim Bummel durch seine Heimatstadt? Und nur die cleversten Wimmelbuchforscher erspähen rund um die Puppenkiste eine ganz bestimmte Lokomotive …

Zu den Motiven zählen der geschäftige Rathausplatz mit dem Perlachturm, die sommerliche Fuggerei, der Lech mit seinem imposanten Hochablass, ein modernes, ausgelassenes Stadtfest namens Modular Festival im Wittelsbacher Park, Altstadt, Kanäle, Puppenkiste und natürlich der Dom – Augsburg hat viel zu bieten. Alle kleinen Bewohner und Besucher der Stadt können die großen Wahrzeichen und spannenden Sehenswürdigkeiten Augsburgs jetzt auch spielerisch entdecken. In der Stadtführung verbergen sich viele kleine Botschaften. Jede Seite vermittelt in verständlicher Bildsprache und mit viel Witz ein Stückchen Kultur und soll vor allem die Fantasie anregen.

Einfach über »https://www.volkverlag.de/shop/das-grosse-augsburger-wimmelbuch« bestellen!

alt

Bachelorarbeit / Sommersemester 2015

»Wahrheit und Unwahrheit sind Geschwister – Ein Buch über zwei Seiten der Wirklichkeit«

Was ist wahr, was unwahr? Auf den ersten Blick erkennen wir den Unterschied zwischen Wahrheit und Unwahrheit nicht. Konventionell wird uns überliefert, dass wir die Wahrheit achten und die Unwahrheit ächten sollen. So drängen sich mir zwei Fragen auf: Wie handeln wir Menschen unter diesen zwei scheinbar gegensätzlichen Begriffen und welche Wahrheit ist letztlich unsere eigene?

In diesem Bilderbuch stelle ich das Thema illustrativ dar. Das eineiige Zwillingspärchen, das sich nur anhand ihrer unterschiedlichen Kleider voneinander unterscheidet, steht symbolisch für die Wahrheit und Unwahrheit.

alt

Selbstständige Arbeit 2015

Albumdesign der Rockband »Mundtot«.

Nach meinem Start in die Selbstständigkeit als Grafikerin, konnte ich einen Auftrag für den »AMA«-Musikverlag erwerben. Es galt das Design des neuen Albums »WIR«, der münchner Rockband »Mundtot«, zu konzipieren und zu gestalten. Nicht nur Cover, Corporate Design, Inlaycard und CD-Aufdruck, sondern auch das Booklet wurden von mir designt und druckfertig generiert. Die Zusammenarbeit mit den Bandmitgliedern und der Austausch mit der Lektorin des Verlages, waren bei diesem Projekt wichtige Koordinaten.